Ansicht:
Zuletzt aktualisiert:

Weihnachtsplätzchen Klassiker

Artikel von: Allrecipes  |  Bild von: Maybe u.a.
Weihnachtsplätzchen Klassiker
1 von 8
<
>
Kein Advent und Weihnachten ohne diese Plätzchen Klassiker - Vanillekipferl, Kokosmakronen oder Spritzgebäck dürfen auf keinem Plätzchenteller fehlen. Wir stellen hier die beliebtesten klassischen Weihnachtsplätzchen vor.

Vanillekipferl
Bild Weihnachtsplätzchen Klassiker Schritt 2
An Vanillekipferl kommen traditionell gemahlene Mandeln, Haselnüsse oder eine Mischung aus beiden sowie Butter, Mehl und natürlich jede Menge Vanille! Nach dem Backen werden die hörnchenförmigen feinen Plätzchen dick in Vanillezucker gewälzt.

Das Formen der Vanillekipferl erfordert etwas Übung. Wie's geht, zeigen wir in dem Allrecipes Vanillekipferl Video.

Es gibt auch Vanilllekipferl-Rezepte mit Walnüssen oder Pistazien und Rezepte für Vanillekipferl mit oder ohne Ei.

Hier ist unsere Sammlung für Vanillekipferl-Rezepte.
Vanillezucker selbst machen
Aus Zucker und Vanillestange oder gemahlener Vanille kann man hochwertigen Vanillezucker sehr leicht und preiswert selbst machen. Hier steht, wie man Vanillezucker macht.
Makronen
Bild Weihnachtsplätzchen Klassiker Schritt 4
Viele Makronen Rezepte enthalten kein Mehl und sind daher ideal für Menschen mit Glutenallergie. Auch wer nach fettarmen Plätzchenrezepten sucht, ist mit Makronen gut beraten. Ein wesentlicher Bestandteil von Makronen ist steif geschlagenes Eiweiß, unter das dann die anderen Zutaten wie gemahlene Mandeln oder - für die beliebten Kokosmakronen - ungesüßte Kokosflocken gehoben werden.

Makronen sind sehr leicht zu backen. Man kann sie entweder auf Oblaten backen oder direkt auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen oder ein antihaftbeschichtetetes Backblech verwenden. Wie man Kokosmakronen backt, können Sie sich in diesem Kokosmakronen Video ansehen.

Hier ist unsere Rezept-Sammlung für Makronen aller Art.

Und wenn sie nach anderen glutenfreien Plätzchen suchen, schauen Sie doch mal in diese Rezeptsammlung für glutenfreie Plätzchen.
Tipp
Makronen vom Blech lösen, bevor sie vollständig abgekühlt sind. In erkaltetem Zustand lassen sie sich schlecht ablösen und brechen leicht.
Lebkuchen
Bild Weihnachtsplätzchen Klassiker Schritt 6
Es gibt 2 Grundarten von Lebkuchen:

- Einfache Lebkuchen wie z.B. Pfefferkuchen oder Honigkuchen, ähnlich dem englischen Gingerbread. Diese werden auch zum Zusammensetzen eines Lebkuchenhauses verwendet. Hier finden Sie Rezepte für einfache Lebkuchen. Und beim Ausstechen helfen diese Tipps.

- Oblatenlebkuchen wie Nürnberger Lebkuchen und Elisenlebkuchen. Sie bestehen hauptsächlich aus Nüssen, Mandeln und Ei und enthalten wenig oder kein Mehl. Hier finden Sie Rezepte für Lebkuchen.

In der Allrecipes Kochschule finden Sie außerdem mehr Wissenswertes über Lebkuchen sowie Tipps und Tricks zum Lebkuchen backen.
Lebkuchenhaus
Dieses wunderschöne Allrecipes Video zeigt, wie man ein Lebkuchenhaus baut.

In der Allrecipes Kochschule finden Sie außerdem eine detaillierte schrittweise Anleitung sowie eine Lebkuchenhaus-Schablone zum Ausdrucken.

In der kompletten Sammlung gibt es auch noch andere Ideen und Rezepte für Lebkuchen.
Zimtsterne
Bild Weihnachtsplätzchen Klassiker Schritt 8
Zimtsterne bestehen in erster Linie aus Eischnee und gemahlenen Nüssen oder Mandeln. Die meisten Rezepte enthalten kein Mehl und sind daher auch für Menschen mit Glutenallergie geeignet.

Der Teig für Zimtsterne ist eher klebrig, was das Ausrollen etwas erschweren kann. Am besten den Teig auf sehr fein gemahlenen Mandeln bzw. Mandelmehl oder Nüssen ausrollen.

Hier ist unsere Rezept-Sammlung für Zimtsterne.
Spritzgebäck
Bild Weihnachtsplätzchen Klassiker Schritt 10
Spiritzgebäck gibt es in den verschiedensten Varianten: mit Schokolade, Nüssen, Marzipan oder Nougat, als Stangen, oder Kringel, gefüllt oder ungefüllt, mit Kuvertüre oder ohne. Gemeinsam ist allen Varianten, dass man einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle braucht, mit dem der weiche Teig aufs Backblech gespritzt wird. Bei einer größeren Menge Teig lohnt es sich auch, einen Fleischwolf mit Plätzchenaufsatz zu verwenden. Für kleine Mengen Teig ist diese Methode weniger geeignet, da der Fleischwolf befüllt werden muss, um den Teig durchzudrehen.

Spritzgebäck zerbricht leicht, vor allem wenn es noch warm ist, daher immer auf Kuchendraht vollständig abkühlen lassen.

Alle Rezepte für Spritzgebäck
Plätzchen aufbewahren
Wie sollte man Plätzchen lagern? Und wie lange halten sich Plätzchen? Die Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie hier.
Butterplätzchen
Bild Weihnachtsplätzchen Klassiker Schritt 12
Wie der Name schon sagt, Butterplätzchen werden mit viel guter Butter gebacken. Butterplätzchen sind einfach und schnell gebacken, aber fürs Plätchenteig ausrollen und Plätchen ausstechen gibt es einige besondere Tricks.

Alle Rezepte für Butterplätzchen
Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren
Plätzchen wie Butterplätzchen und Plätzchenteig kann man auch einfrieren - wie das geht, steht hier.
Diese Rezeptsammlungen könnten Sie auch interessieren:
Bild Weihnachtsplätzchen Klassiker Schritt 14
Und dazu ein Glas Glühwein!
Beim bezaubernden Glühwein-Video bekommt man Lust, zu den selbst gebackenen Weihnachtsplätzchen auch gleich noch Glühwein zu machen!
Zu den Glühwein-Rezepten.
Quelle des Artikels:
Allrecipes

Besprechungen/ Kommentare

Was meinen Sie? Geben Sie eine Besprechung oder einen Kommentar ab. Zum Einfügen Symbole anklicken.

Wie bewerten Sie den Artikel insgesamt?

Nicht sehr gut Wunderbar
Wie schwer war die Zubereitung?

Verlauf

Zuletzt angesehene Rezepte


Zuletzt eingegebene Suchen


Ähnliche Rezepte