Einloggen Anmelden

Ingwer schälen und hacken

Artikel von: Allrecipes Redaktion  |  Bild von: Christina
Ingwer schälen und hacken
1 von 7
<
>
Ingwer verleiht süß-sauren Gerichten eine besondere Schärfe. Ingwer kann man mit einem Schälmesser oder noch sparsamer mit einem Teelöffel schälen.

Gehackt wird Ingwer am besten mit der Hand, und zwar genau wie Knoblauch in gleich große Stücke, damit er gleichmäßig gart und sich der Geschmack besser im ganzen Gericht verteilt.
Sie brauchen:
1 Stück frische Ingwerwurzel, 1 Schälmesser oder Teelöffel, 1 scharfes Messer

Bild Ingwer schälen und hacken Schritt 1
Schälen Sie nur soviel Ingwer, wie Sie kurz darauf verwenden. Ingwer lässt sich gut mit einem Schälmesser oder mit einem Teelöffel schälen.
Bild Ingwer schälen und hacken Schritt 2
Beim Schälen mit dem Teelöffel halten Sie den Löffel ganz vorne am Stiel und schaben Sie die Schale von der Ingwerwurzel ab.
Bild Ingwer schälen und hacken Schritt 3
Mit einem Löffel verschwenden Sie nicht soviel vom Ingwer wie beim Schälen mit einem Sparschäler. Außerdem können Sie mit dem Löffel auch in die engen Furchen des Ingwers gelangen.
Bild Ingwer schälen und hacken Schritt 4
Den geschälten Ingwer mit einem scharfen Messer in möglichst gleichmäßig dünne Scheiben schneiden. Je dünner die Scheiben, desto feiner lässt sich der Ingwer anschließend hacken.
Bild Ingwer schälen und hacken Schritt 5
Die Scheiben wie Karten aufeinander stapeln und in sehr feine Streifen schneiden. Auch hier gilt: je dünner die Streifen, desto feiner ist der gehackte Ingwer am Ende.
Bild Ingwer schälen und hacken Schritt 6
Der auf diese Weise geschnittene Stapel wird um 180 Grad gedreht und ein letztes Mal geschnitten, und zwar genauso dünn wie zuvor. Der Ingwer sollte jetzt perfekt fein gehackt sein. Wenn er nicht fein genug ist, schneidet man ihn einfach nochmals bis zur gewünschten Feinheit.
Quelle des Artikels:
Allrecipes

  Besprechungen/ Kommentare

›› Mehr Besprechungen (1)
Was meinen Sie? Geben Sie eine Besprechung oder einen Kommentar ab.Zum Einfügen Symbole anklicken.

Wie bewerten Sie den Artikel insgesamt?

Nicht sehr gut Wunderbar
Wie schwer war die Zubereitung?

Verlauf

Meine kürzlich angesehenen Rezepte


Meine kürzlich eingegebenen Suchen


Ähnliche Rezepte