Ansicht:
Zuletzt aktualisiert:

Zehn wichtige Gartengeräte

Artikel von: Ted Rosen   
Zehn wichtige Gartengeräte
1 von 4
<
>
Wie der Hobbykoch kann auch ein fleißiger Hobbygärtner im Laufe der Zeit eine Unmenge an Geräten ansammeln. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, haben wir die 10 wichtigsten Gartengeräte hier aufgelistet, die für das erfolgreiche Gärtnern unverzichtbar sind. Sie lassen sich in drei Kategorien aufteilen: langstielige Geräte, Gießgeräte und Kleingeräte.

Langstielige Geräte: Schaufel, Rechen und Kultivator
Bild Zehn wichtige Gartengeräte Schritt 2
Langstielige Gartengeräte sind gut fürs Kreuz und ersparen Ihnen die Rückenschmerzen. Wann immer Sie mit der Schaufel graben, wenn möglich aufrecht stehen und beim Anheben der Erde in die Knie gehen anstatt aus der Hüfte zu heben. Um das Anheben der Erde noch einfacher zu machen, können Sie sich das Hebelgesetz zu nutze machen und ihre vordere Hand am Stiel als Drehpunkt nutzen.
Wenn Sie einen Rechen oder Kultivator verwenden, platzieren Sie eine Hand oben und die andere Hand in der Mitte des Stiels, um die Kraft gleichmäßig auf beide Arme zu verteilen. Achten Sie beim Kauf darauf, einen Stieldurchmesser auszuwählen, der Ihnen bequem in den Händen liegt.
Werkzeug aus schwerem Metall
Ein schwereres Gerät, z.B. eine schwere Schaufel, ein Rechen oder ein Kultivator aus massivem Metall kann die Bodenbearbeitung erheblich erleichtern. Solange Ihnen das größere Gewicht nicht zu sehr auf die Arme geht, lässt sich damit ein schwerer Boden einfacher bearbeiten.
Gießgeräte: Gießkanne, Gartenschlauch und Spritzbrause
Bild Zehn wichtige Gartengeräte Schritt 4
Eine Gießkanne mit abnehmbarer Brause hat den Vorteil, dass man damit sowohl sanft als auch kräftig gießen kann.
Gartenschläuche sind aus mehreren Schichten aufgebaut. Je mehr Schichten ein Schlauch hat, desto robuster ist er und die Wahrscheinlichkeit, dass er abknickt, ist geringer. Ein anderes Qualitätsmerkmal sind die Messinganschlüsse an den Enden des Schlauches. Sie sollten beschichtet sein und sich leicht an den Wasseranschluss anschrauben lassen.
Eine Spritzbrause mit langem Stiel, den man an den Gartenschlauch anschraubt, reguliert die Intensität des Wasserstrahls und schont den Rücken, weil man sich nicht mehr so viel strecken und bücken muss.
Kleingeräte: Gartenschere, Gartenmesser, Blumenkelle and Gartenhandschuhe
Bild Zehn wichtige Gartengeräte Schritt 6
Mit einer Bypass-Gartenschere kann man im Gegensatz zu einer Amboss-Schere bei vielen krautigen Gewächsen, Gemüsepflanzen und dünnen Ästen kleiner Fruchtpflanzen einen präzisen, scharfen und sauberen Schnitt setzen.
Gartenmesser und Blumenkelle können vielseitig eingesetzt werden: zum Pflanzen, Unkraut jäten, Graben, sogar zum Hämmern. Achten Sie besonders bei diesen beiden Kleingeräten darauf, dass sie Ihnen gut in der Hand liegen, sie einen guten Griff haben und die Werkzeuge ein Ihnen angenehmes Gewicht besitzen, denn diese beiden Gartengeräte werden von Gärtnern am häufigsten verwendet.
Jeder Gärtner hat seine Lieblingshandschuhe, ganz egal ob aus Leder, Stoff oder Kunststoff. Sie müssen unter Umständen mehrere Handschuhe ausprobieren, bis Sie ein Paar finden, das Ihnen richtig gut passt. Manche Gärtner verschleißen pro Saison mehrere Paar Handschuhe, andere haben ihr Lieblingspaar jahrelang.
Gartengeräte anmalen
Gartengeräte gehen leicht im Garten verloren. Bemalen Sie Ihre Geräte leuchtend gelb oder mit einer anderen knalligen wasserfesten Farbe, um sie leichter wiederzufinden.
Hier geht’s zu allen Gartenartikeln
Quelle des Artikels:
Allrecipes

Besprechungen/ Kommentare

Was meinen Sie? Geben Sie eine Besprechung oder einen Kommentar ab. Zum Einfügen Symbole anklicken.

Wie bewerten Sie den Artikel insgesamt?

Nicht sehr gut Wunderbar
Wie schwer war die Zubereitung?

Verlauf

Zuletzt angesehene Rezepte


Zuletzt eingegebene Suchen


Ähnliche Rezepte