Halloween Party Rezepte

Artikel von: Barbara Sauermann  |  Bild von: Allrecipes
Halloween Party Rezepte
1 von 6
<
>
Das wichtigste bei einer Halloweenparty ist der Gruseleffekt - besonders beim Essen. Egal ob Sie eine Party für Kinder oder Erwachsene planen, Sie sollten auf jeden Fall ein paar schaurig-schöne Gruselrezepte parat haben. Alle Halloween Rezepte.

Kürbis
1 Bild Halloween Party Rezepte Schritt 2
Ohne Kürbislaterne kein Halloween: hier finden Sie eine Anleitung zum Kürbislaterne basteln.
Aus Kürbissen lassen sich auch viele Köstlichkeiten backen, z.B. Kürbiskekse, Kürbiskuchen oder Kürbis Cheesecake.
Kürbiskerne schmecken lecker im Ofen geröstet als kleine Knabberei zwischendurch. Welcher Kürbis sich am besten für welches Rezept eignet, können Sie in unserem Kürbis-Artikel nachlesen.
Halloween Muffins
2 Bild Halloween Party Rezepte Schritt 4
Ganz egal, ob Sie Muffins selber oder mit einer Backmischung backen, durch die richtige Verzierung kann jeder Muffin in einen Halloween Muffin verwandelt werden. Sie können Muffins z.B. mit Würmern, Grabsteinen aus Keksen oder Glasscherben aus Zucker verzieren, Hauptsache gruselig! Das Dekorieren ist auch ein großer Spaß für Kinder.
Alle Halloween Muffins Rezepte.
Schauen Sie sich zur Einstimmung auch unser Halloween Video an, das zeigt, wie man Muffins im tollen Grusellook dekoriert.
Halloween Plätzchen
3 Bild Halloween Party Rezepte Schritt 6
Für Halloween Plätzchen eignet sich jedes Butterplätzchenrezept. Den Teig ausrollen und Plätzchen in Form von Totenköpfen, Geistern, Kürbissen, Hexenhut oder Frankenstein ausstechen und backen. Die Plätzchen nach dem Erkalten mit buntem Zuckerguss (mit Lebensmittelfarbe wird er knallbunt) verzieren.

Hier finden Sie viele originelle Ideen für Halloween Plätzchen.
Halloween Getränke
4 Bild Halloween Party Rezepte Schritt 8
Am besten eignen sich Bowlen mit dunkler Flüssigkeit (z.B. Halloween Bowle). Richtig schaurig wird die Bowle, wenn man eine abgehackte Hand darin schwimmen lässt. Dafür einen lebensmittelechten Gummihandschuh mit Wasser füllen, fest zubinden und im Gefrierfach gefrieren lassen. Für den extra Gruseleffekt zusätzlich noch ein paar Tropfen rote Lebensmittelfarbe ins Wasser geben. Vor dem Servieren die gefrorene Hand kurz in warmes Wasser tauchen, den Handschuh abziehen und die gefrorene Eishand in die Bowle legen
Gruselige Eiswürfel für Bowle oder Punsch können Sie herstellen, indem Sie kleine Plastikspinnen oder andere Plastikinsekten mit Wasser oder Saft in Eiswürfelbehältern einfrieren.
Ideen für Halloween Getränke.
Halloween Buffet
Quelle des Artikels:
Allrecipes

Besprechungen/ Kommentare

›› Mehr Besprechungen (1)
Was meinen Sie? Geben Sie eine Besprechung oder einen Kommentar ab. Zum Einfügen Symbole anklicken.

Wie bewerten Sie den Artikel insgesamt?

Nicht sehr gut Wunderbar
Wie schwer war die Zubereitung?
  • Super Ideen! Mein Sohn will eine Monsterparty zum Geburtstag...die Hand in der Bowle machen wir auf jeden Fall!
    Hinzugefügt: 30 Jan 2013 Einfach
    elisabeth
    • elisabeth
    • Erfahrener Koch
    • Hamburg, Deutschland

Verlauf

Zuletzt angesehene Rezepte


Zuletzt eingegebene Suchen


Ähnliche Rezepte