Kichererbsensuppe mit Paprika

    (12)

    Einfache und schnelle, leckere Suppe aus Kichererbsen, Paprika und Sesampaste (Tahini). Am besten serviert man die Suppe mit getoastetem Pitabrot.


    Von 13 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 350 ml Hühnerbrühe
    • 1 (400 g)-Dose Kichererbsen
    • 2 EL Tahini (Sesampaste)
    • 1 TL Dijonsenf
    • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
    • 1 kleine rote Paprikaschote, gewürfelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Die Hälfte des Hühnerfonds, Kichererbsen, Sesampaste, Senf, Knoblauch und Paprikaschoten in einem Standmixer oder Küchenmaschine pürieren. Alles in einen Kochtopf gießen und die Hitze auf mittlere Stufe stellen. Die andere Hälfte des Hühnerfonds zugeben und alles gut mischen und erhitzen.

    Tipp:

    Wenn man den Hühnerfond durch Gemüsefond ersetzt, erhält man ein leckeres veganes Gericht.

    Kichererbsen kochen

    Wie man getrocknete Kichererbsen kocht, steht hier.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (12)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen