Glutenfreie Mohntorte

    (3)
    1 Std. 10 Min.

    Eine super leckere Mohntorte ohne Mehl. Back ich oft, wenn Besuch kommt und ich werde so oft nach dem Rezept gefragt, dass ich es jetzt hier einstelle.

    gutefee

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 106 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 torte

    • 200 g Butter oder Margarine und etwas für die Form
    • 180 g Zucker
    • 6 Eigelb
    • 250 g gemahlener Mohn
    • 6 Eiweiß
    • Puderzucker zum Besieben
    • Semmelbrösel (bei Glutenallergie weglassen oder mit glutenfreien Bröseln ersetzen)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Backofen auf 180 C (Umluft 160 C) vorheizen und eine Springform (24-26 Durchmesser) einfetten und mit Semmelbröseln bestreuen.
    2. Butter und Zucker schaumig schlagen. Eigelb einzeln unterrühren und nach jeder Zugabe ca. 30 Sekunden rühren. Dann den Mohn unterrühren.
    3. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und Eischnee vorsichtig unterheben. Teig in die vorbereitete Springform füllen und Oberfläche glatt streichen.
    4. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten backen.
    5. Zum Abkühlen auf ein Kuchengitter stürzen. Den erkalteten Kuchen mit Puderzucker besieben.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Glutenfrei backen

    Infos rund um glutenfreies Backen wie glutenfreie Mehlsorten, glutenfreies Mehl selbst mischen und glutenfreie Kuchen, Brot und Mürbeteig backen gibt es in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    Besprochen von:
    5

    ein super leckerer Kuchen, gut gelungen. Ich habe für den Boden Mandelblättchen genommen. In den Teig noch Rosinen gegeben. Einfach lecker und ganz einfach zu machen. Vielen Dank für das Rezept.  -  28 Mrz 2014

    Besprochen von:
    2

    ACHTUNG: Wenn Ihr diesen Kuchen für Besuch backt, der wirklich kein Gluten verrägt (Zöliakie), dürft ihr natürlich auf keinen Fall Semmelbrösel verwenden!!! Ansonsten ein prima Rezept! Danke! Ich selbst füge noch etwas Orangenschale oder Grand Marnier hinzu. Mjammi.  -  29 Mai 2013

    Julia
    Besprochen von:
    1

    Köstlich - ich liebe Mohnkuchen und dieser war besonders lecker.  -  02 Mrz 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen