Tatar aus Lachs und Räucherlachs

    • < />

    Tatar aus Lachs und Räucherlachs

    Tatar aus Lachs und Räucherlachs

    (0)
    1Stunde20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese elegante Vorspeise wird mit frischem und Räucherlachs gemacht. Für ein romantisches Dinner kann man die Menge einfach für zwei Portionen teilen.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 Stück rohes Lachsfilet, je 200 g, gewürfelt
    • 2 große Scheiben Räucherlachs, in Würfeln
    • 1 Granny Smith Apfel, geschält und Kerngehäuse entfernt, gewürfelt
    • 1/2 rote Zwiebel, gehackt
    • 100 ml Wasser
    • 2 TL gekörnte Hühnerbrühe
    • 100 ml Sahne
    • Saft von 1/2 Zitrone
    • Dill zum Garnieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. In einer Schüssel Lachs, Apfel und Zwiebel mischen. In kleine Förmchen füllten. Festdrücken und mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
    2. In einem Topf die Geflügelbrühe in dem Wasser auflöse. 1 Minuten kochen. Vom Herd nehmen und Sahne einrühren. In eine kleine Schüssel geben und mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank geben.
    3. Den Tatar auf kleine Teller stürzen. Die Sauce mit dem Schneebesen schaumig-cremig aufschlagen und den Zitronensaft dazugeben. Etwas davon auf jede Portion geben und mit Dill dekorieren.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen