Einfache Creme brulee

    Einfache Creme brulee

    (4)
    13mal gespeichert
    30Minuten


    Von 98 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Bei den meisten Rezepten muss die Creme brulee ins Wasserbad in den Ofen, alles doch recht langwierig und umständlich finde ich. Bei diesem Rezept wird die Creme wie ein Pudding gekocht und dann wie sonst auch überflämmt.

    SwedishChef Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 EL Zucker
    • 4 Eigelb
    • 1 EL Stärke
    • 415 ml Sahne
    • 1 EL Vanilleextrakt
    • brauner Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Zucker mit Eigelb mit dem Elektromixer einige Minuten hell und cremig aufschlagen. Stärke unterrühren.
    2. Sahne in einem Topf erhitzen. Die Eigelbmasse dazu und bei niedriger Temperatur unter ständigem Rühren andicken lassen, das dauert bestimmt 10 Minuten. Auf GAR KEINEN FALL darf die Masse blubbern oder gar kochen. Beim Rühren auch immer über den Topfboden und die Ränder ziehen, da setzt sich leicht was an. Wenn die Masse schön dick ist, vom Herd nehmen und Vanille einrühren.
    3. Die Masse in ofenfeste Creme Brulee Schälchen füllen und erkalten lassen (ich stelle sie in eine Auflaufform und verteile Eiswürfel um die Förmchen herum, dann geht es schneller).
    4. Auf jeder Portion 1-2 EL braunen Zucker geben und überflämmen. Abkühlen lassen, dann in den Kühlschrank.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Besprechungen auf Deutsch: (4)

    elisabeth
    Besprochen von:
    9

    Fantastisch! Vor lauter Gier hab ich erst ganz vergessen, ein Foto zu machen  -  04 Mai 2012

    Christine
    Besprochen von:
    6

    Ich wusste gar nicht, dass es auch ohne geht und habe das gleich mal getestet. War wunderbar. Die Creme brulee war vielleicht eine Spur flüssiger als wenn man sie im Wasserbad macht, aber das fand ich sogar gut. Das Rezept ist gespeichert.  -  20 Jan 2012

    regenbogen
    Besprochen von:
    2

    Sehr einfach, sehr lecker. Leider habe ich keinen Brenner und unter dem Backofengrill wird es nicht so gut. Andererseits brauche ich nicht noch so einen Staubfänger im Küchenschrank und sooo oft mache ich Creme brulee dann auch wieder nicht.  -  18 Feb 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen