Kaiserschmarrn mit Rumrosinen

    Kaiserschmarrn mit Rumrosinen

    (0)
    33Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass der Kaiserschmarrn im Ofen gemacht wird, aber nur auf dem Herd kriegt man ihn nicht so toll hin.

    Christian55 Geneve, Schweiz

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 50 g Rosinen
    • 1 EL Rum
    • 6 Eier
    • 1 Prise Salz
    • 80 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 60 g Mehl
    • 2 EL Sahne
    • 1 TL fein abgeriebene Zitronenschale
    • 80 g Butter
    • 10 g Puderzucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 18Minuten  ›  Fertig in:33Minuten 

    1. Rosinen in einer kleinen Schüssel mit Rum einweichen und ziehen lassen, während man die anderen Zutaten zubereitet.
    2. Backofen auf 200 C vorheizen.
    3. Eier trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen, dabei die Hälfte des Zuckers und den Vanillezucker einrieseln lassen.
    4. Mehl, Sahne, Zitronenschale und Eigelb glatt rühren. Zum Schluss die abgetropften Rosinen untermischen.
    5. Die Hälfte der Butter in einer gusseisernen Pfanne zerlassen. Masse hineingießen und 5 Minuten backen, dann in den vorgeheizten Backofen stellen und weitere 8 Minuten backen. Der Kaiserschmarren sollte gestockt sein, aber nicht zu lange backen, sonst wird er zu trocken.
    6. Kaiserschmarrn mit zwei Gabeln zerrupfen und auf einen Teller geben. Beiseite stellen.
    7. Die Pfanne auf den Herd stellen und die restliche Butter und den restlichen Zucker darin karamellisieren lassen. Den Kaiserschmarrn hineingeben und wenden, so dass alle Stücke etwas überzogen sind. Mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren.

    Tipp:

    Wer keine Rosinen mag oder keinen Rum, kann sie entweder ganz weglassen oder einfach so ohne Rum verwenden.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen