Ananas-Mandel-Trifle

    Ananas-Mandel-Trifle

    (0)
    4Stunden25Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Man kann den Trifle entweder in eine große Glasschüssel schichten oder bereits in 4 Dessertschälchen. Meistens mach ich ihn mit Amarettini, aber man kann auch Sandkuchen oder andere Kuchenreste drunter schichten.

    regenbogen Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 ml Milch
    • 1Packung Mandelpuddingpulver
    • Zucker nach Packungsanweisung
    • 2 EL Mandelblättchen
    • 1 kleine Dose Ananasscheiben, abgetropft und klein geschnitten
    • 200 ml Sahne
    • 100 g Amarettini

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Ruhezeit: 4Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:4Stunden25Minuten 

    1. Puding nach Packungsanleitung mit Milch und Zucker kochen und abkühlen lassen. Dabei immer mal wieder umrühren
    2. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett trocken kurz rösten. Sahne schlagen.
    3. Wenn der Pudding abgekühlt ist, mit dem Pürierstab cremig aufschlagen und auf 4 Dessertschälchen verteilen (oder in eine Glasschüssel schichten). Die Amarettini darüber streuen und dann eine Schicht Sahne darauf streichen. Zuletzt mit den gerösteten Mandelblättchen bestreuen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen