Nizza Salat

    Nizza Salat

    (1)
    2mal gespeichert
    40Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Nizza Salat zum Satt essen gibt es bei uns immer wenn es schnell gehen soll.

    donfredo Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g neue Kartoffeln
    • 300 g zarte grüne Bohnen
    • 1 gelbe oder rote Paprikaschote
    • 1 Kopf Romanasalat
    • 1 Körbchen Cocktailtomaten
    • 2 hartgekochte Eier
    • 1 Dose Thunfisch
    • 16 entsteinte schwarze Oliven
    • Dressing
    • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
    • 2 TL Dijon-Senf
    • 1 EL Zitronensaft
    • 4 EL natives Olivenöl extra
    • Salz (wenig!)
    • Pfeffer
    • 1 Glas Anchovis in Öl, mit Gabel zerdrückt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Kartoffeln mit Schale in Salzwasser 20 Minuten soeben weich kochen. Geputzte Bohnen 2 Minuten vor Ende der Garzeit dazu. Alles abgießen und abtropfen lassen. Kartoffeln halbieren.
    2. Restliches Gemüse putzen. Paprika in feine Streifen schneiden. Romana waschen, trockenschleudern und zerrupfen. Tomaten halbieren. Eier halbieren. Thunfisch abtropfen. Alles auf einer Platte anrichten.
    3. Für das alle Zutaten verrühren. Wenig Salz, da Anchovis schon salzig sind. Auf den Salat träufeln und mit frischer Baguette servieren.

    Grüne Bohnen im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie grüne Bohnen selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    das.auge.isst.mit
    Besprochen von:
    0

    ein sehr leckerer Salat :-)  -  08 Jul 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen