Krapfen mit Sahnefüllung

    Julia

    Krapfen mit Sahnefüllung

    Rezeptbild: Krapfen mit Sahnefüllung
    1

    Krapfen mit Sahnefüllung

    (3)
    38Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Krapfen aus Brandteig werden lecker mit Rumsahne gefüllt. Sie sollten alsbald gegessen werden.

    Zutaten
    Ergibt: 18 krapfen

    • Brandteig
    • 250 ml Wasser
    • 1 Prise Salz
    • 75 g Butter
    • 175 g Mehl
    • 4 große Eier
    • Fett zum Ausbacken
    • Füllung
    • 250 ml Sahne
    • 2 Päckchen Vanillezucker
    • 1 Päkchen Sahnesteif
    • 3 EL Rum
    • Puderzucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 8Minuten  ›  Fertig in:38Minuten 

    1. Wasser mit Salz und Butter in einen kleinen Topf geben. Aufkochen, auf einmal das Mehl dazugeben und schnell mit dem Holzlöffel glatt rühren. Wenn er sich vom Topfboden löst, nach und nach die Eier unterrühren.
    2. Vom Herd nehmen. Reichlich Fett in einem Topf erhitzen. Mit einem nassen Löffel kleine Teigbällchen abstechen und ins heiße Fett geben, von beiden Seiten goldgelb ausbacken. Die Krapfen nacheinander ausbacken, nicht zu viele auf einmal.
    3. Auf Küchenkrepp abtropfen und abkühlen lassen.
    4. Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen. Masse in eine Spritztülle füllen.
    5. Die abgekühlten Krapfen mit einem scharfen Messer etwas einschneiden und mit der Sahne füllen. Bis zum Servieren kühl stellen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Karneval Party

    Ideen und Rezeptanregungen rund um Ihre Party zu Karneval oder Fasching finden Sie hier.

    Krapfen selber machen

    Tipps und Tricks, wie man Krapfen backt, finden Sie hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    katinka
    Besprochen von:
    0

    Genau, etwas weniger Sahne und dafür Himbeeren, lecker  -  07 Feb 2016

    Leckerschmecker
    Besprochen von:
    0

    Schmecken gut aber schon eher reichhaltig durch die Sahne, deswegen habe ich weniger Sahne genommen und statt dessen noch ein paar TK Himbeeren dazugetan  -  07 Feb 2015

    Julia
    Besprochen von:
    0

    Wurden lecker - ich hab sie mit normaler Sahne gefüllt, nur mit Vanillezucker gesüßt  -  05 Mrz 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen