Rührei mit Tomaten

    (4)

    Ich finde Tomaten geben Rühreiern einen tollen Geschmack - am besten natürlich im Sommer, wenn die Tomaten richtig reif sind. Im Winter nehm ich halt Biotomaten.

    emily

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 14 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 3 -4 Portionen

    • 1 kg schöne, reife Tomaten
    • 30-40 g Butter
    • 3-4 Zwiebeln, in feine Scheiben geschnitten
    • Salz
    • 2 EL Petersilie, fein gehackt
    • 6 Eier
    • 4 EL Milch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Tomaten in enem Topf mit kochendem Wasser überbrühen und Haut abziehen. Dann in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
    2. Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze zerlassen und die Zwiebeln darin glasig andünsten. Dann die Tomatenscheiben zugeben, salzen und solange dünsten, bis die Tomaten weich sind und die Flüssigkeit verdampft ist.
    3. Eier in einer kleinen Schüsel mit der Milch verquirlen, salzen, Petersilie unterrühren und Eiermasse über die Tomaten gießen. Tomaten bei niedriger Hitze stocken lassen und sofort servieren.

    Perfekte Rühreier

    Tipps und Tricks für die Zubereitung von Rührei finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Besprechungen auf Deutsch: (4)

    Michaela
    Besprochen von:
    3

    Meine neuen Lieblings-Rühreier!  -  24 Jan 2012

    Besprochen von:
    2

    1A Rühreier!  -  22 Apr 2013

    sanne
    Besprochen von:
    2

    Wahnsinnig lecker - ich hab die Rühreier mit 2 Tomaten, 1 Zwiebel und 2 Eiern gemacht, weil es nur für mich war und TK Petersilie. Schmeckt fantastisch - man muss aber die Tomaten und Zwiebeln bei niedriger Hitze richtig lange brutzeln, bis die ganze Flüssigkeit verkocht ist.  -  19 Jan 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen