Hackfleischröllchen

    (1)
    1 Std. 20 Min.

    Hackfleischröllchen gibt es bei uns ganz oft und die ganze Familie isst sie gerne - die Kinder mit Ketchup, die Großen mit Chilisauce. Dazu gibts meistens Reis und Salat.

    elisabeth

    Schleswig-Holstein, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • 375 g Rinderhackfleisch
    • 1 Ei
    • 2 EL Paniermehl
    • 3 EL Milch
    • 1/2 TL Salz
    • Pfeffer
    • 1/2 TL getrocknetes Basilikum
    • 2 gestrichene EL Currypulver
    • etwas Olivenöl fürs Blech

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Ruhezeit: 20Minuten Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Backblech leicht mir Olivenöl einfetten oder mit Backpapier belegen. Backofen auf 220 C vorheizen (Umluft 200 C).
    2. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Händen oder den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Fleischteig verkneten. Fleischteig in ca. 5 cm lange, daumendicke Röllchen formen. Am besten geht das auf einem feuchten Holzbrett.
    3. Röllchen auf das vorbereitete Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 20 -25 Minuten braten. Dabei einmal wenden.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Nora
    Besprochen von:
    0

    Schmeckten lecker - der Fleischteig war bei mir arg feucht, und das Formen ging nicht so einfach. Das nächste Mal geb ich etwas weniger Milch zu und ich hab auch etwas weniger Curry drangetan, damit meine Tochter nicht rebelliert. Aber schmeckten sehr lecker.  -  06 Feb 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen