Kniekiechle

    (1)
    1 Std. 42 Min.

    Knieküchle schmecken wie alle Krapfen am besten frisch. Es sind eher flache Krapfen, deswegen heißen sie wahrscheinlich auch so.

    transatlantikkoch

    Pennsylvania, Vereinigte Staaten von Amerika
    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 25 

    • 1 Päckchen Trockenhefe
    • 125 ml warme Milch
    • 100 g Zucker
    • 500 g Mehl
    • Prise Salz
    • 100 g weiche Butter
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 Ei
    • 1 Gläschen Pflaumenschnaps
    • fein abgeriebene Schale von 1 unbehandelte Zitrone
    • Fett zum Ausbacken
    • Puderzucker zum Bestäuben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Gehen lassen  ›  Fertig in:1Stunde42Minuten 

    1. Hefe in der Milch mit 1 TL von dem Zucker auflösen und beiseite stellen, bis es schäumt.
    2. Nach und nach alle anderen Zutaten bis einschließlich Zitrone dazugeben und mit dem Knethaken zu einem glatten, geschmeidigen Teig verarbeiten. An einem warmen Ort abgedeckt 30 Minuten gehen lassen.
    3. Den Teig in 25 gleichgroße Stücke teilen und mit leicht bemehlten Händen zu Kugeln formen. An einem warmen Ort abgedeckt 30 Minuten gehen lassen.
    4. Jede Kugel mit leicht bemehlten Händen flach drücken. Die Kniekiechle sind in der Mitte dünn und am Rand wulstig. Fertig geformte Stücke auf ein leicht bemehltes Backblech legen.
    5. Fett erhitzen, bis ein Test-Brotkrumen darin brutzelt. Die Küchle schwimmend im Fett ausbacken, dabei sollte die Mitte der Küchle hell bleiben, dabei einmal wenden. Mit dem Schaumlöffel aus dem Fett nehmen und auf Küchenkrepp entfetten. Noch warm mit Puderzucker bestäuben und servieren.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Karneval Party

    Ideen und Rezeptanregungen rund um Ihre Party zu Karneval oder Fasching finden Sie hier.

    Krapfen selber machen

    Tipps und Tricks, wie man Krapfen backt, finden Sie hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    MariaB.Voigtländer
    Besprochen von:
    1

    Hallöchen - bei uns in Franken heißen die Knieküchle deshalb so, weil sie zum Teig-Ausziehen - angeblich - von den Großmüttern "über das Knie gezogen wurden", mit besten Grüßen Maria  -  17 Feb 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen