Selbstgemachtes knuspriges Granola-Müsli

    (1)
    1 Std. 35 Min.

    Für alle die Müsli aber keine Rosinen mögen - selbstgemachtes Müsli ist viel billiger als gekauftes und um Klassen besser. Man kann jede Art von Nüssen oder auch andere Trockenfrüchte untermischen.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 350 g Haferflocken
    • 85 g gemischte Nüsse (optional)
    • 85 g getrocknete Cranberries
    • 170 g Honig
    • 225 g Pflanzenöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Abkühlen lassen  ›  Fertig in:1Stunde35Minuten 

    1. Haferflocken, Nüsse und Cranberries in einer großen Schüssel vermischen.
    2. In einer zweiten Schüssel Honig und Öl mit dem Quirl verrühren, bis alles gut vermischt ist und dann über die Haferflockenmischung gießen.
    3. Backofen auf 180 ° C vorheizen.
    4. Mischung auf 1 Backblech geben und im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten rösten. Gut aufpassen und alle 5-10 Minuten wenden, damit das Müsli nicht anbrennt und gleichmäßig röstet. Wenn es goldbraun ist, ist das Müsli fertig.
    5. Aus dem Ofen nehmen, nochmal vermischen und abkühlen lassen. In einem luftdichten Behälter aufbewahren. Mit Joghurt, frischen Blaubeeren und etwas Honig servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Cranberries:

    In der Allrecipes Kochschule steht das wichtigste über Cranberries.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Schneeball
    Besprochen von:
    0

    Hab auch noch Sonnenblumenkerne und etwas Zimt und Vanille untergemischt und gleich das dreifache Rezept gemacht, wenn der Ofen schon mal an ist :-)  -  13 Mai 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen