Gesunder Kichererbsen-Snack zum Knabbern

    (210)
    55 Min.

    Ein total gesunder Snack für alle, die gerne was knabbern und dabei nicht das Hüftgold nähren wollen. Schmecken lecker und sind gesund.


    Von 218 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 EL Olivenöl
    • 1 EL gemahlener Kreuzkümmel
    • 1 TL Knoblauchpulver
    • 1/2 TL Chilipulver-Gewürzmischung (siehe Fußnote)
    • eine Prise Salz
    • eine Prise Pfeffer
    • Cayennepfeffer (optional)
    • 1 (ca. 400 g)-Dose Kichererbsen, abgegossen, abgewaschen und gut abgetropft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Backofen auf 175 C vorheizen.
    2. Olivenöl, Kreuzkümmel, Knoblauchpulver, Chilipulver, Meeressalz, Pfeffer und Cayenne in einer kleinen Schüssel verrühren. Kichererbsen zugeben und alles vermischen. In einer Lage auf einem Backblech ausbreiten.
    3. Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten rösten, bis die Kichererbsen braun und knusprig sind, dabei immer mal wieder wenden.

    Chilipulver

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule alles über Chilipulver selbst machen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kichererbsen kochen

    Wie man getrocknete Kichererbsen kocht, steht hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (210)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    UlrikeB
    Besprochen von:
    2

    Ein wirklich leckerer und gesunder Snack. Danke fürs Rezept!  -  21 Feb 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen