Beignes (Krapfen aus Quebec)

    Beignes (Krapfen aus Quebec)

    (4)
    5mal gespeichert
    2Stunden24Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dies ist ein Rezept meiner Großmutter für Beignes, das mich in meine Kindheit zurückversetzt.

    Zutaten
    Ergibt: 24 stück

    • 70 g Butter
    • 4 Eier, verquirlt
    • 4 TL Backpulver
    • 120 ml Milch
    • 120 ml Sahne
    • 1 TL Vanilleextrakt
    • 200 g Zucker
    • 375 bis 500 g Mehl
    • 1 TL Salz
    • Fett zum Ausbacken

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 4Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Ruhen lassen  ›  Fertig in:2Stunden24Minuten 

    1. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Mehl nach Geschmack zugeben, der Teig sollte so sein, dass er sich ausrollen lässt.
    2. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche etwa einen halben Daumen dick ausrollen. Mit einem Donut Ausstecher 24 Beignes ausstechen.
    3. Fett auf 180 C erhitzen und die Beignes darin 4 Minuten goldgelb ausbacken.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Karneval Party

    Ideen und Rezeptanregungen rund um Ihre Party zu Karneval oder Fasching finden Sie hier.

    Krapfen selber machen

    Tipps und Tricks, wie man Krapfen backt, finden Sie hier.

    Beignes ausstechen

    Beignes haben die Form von Donuts. Am besten verwendet man dafür einen Donut Ausstecher.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen