Pfannkuchen mit Spinat

    Bei diesen Pfannkuchen kommt der Rahmspinat gleich in den Teig, der ergibt einen grünen Pfannkucheteig.

    FritzM

    Hamburg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 150 g TK Spinat
    • ¼ l Milch oder Mineralwasser
    • 2 Eier
    • ½ TL Salz
    • 125 g Mehl
    • Prise Muskatnuss
    • 1 TL Backpulver
    • 100 g gekochter Schinken
    • Öl zum Braten
    • 3 EL Reibekäsem mehr nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Spinat aus der Packung nehmen, in der Milch auftauen lassen. Mit Eiern und Salz verschlagen. Mehl und Backpuver zugeben.
    2. Den Schinken in schmale Streifen schneiden. In der Pfanne etwas anbraten, dann an den Teig geben.
    3. Öl in der Pfanne erhitzen und nacheinander 2 bis 4 (je nachdem wie dick man sie mag) Pfannkuchen backen.
    4. Mit Käse bestreuen und aufrollen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen