Hühnersuppe mit selbstgemachten Nudeln

    Hühnersuppe mit selbstgemachten Nudeln

    (118)
    2mal gespeichert
    3Stunden45Minuten


    Von 118 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Selbstgemachte Nudeln verwandeln diese alltägliche Suppe in etwas Besonderes. Perfekt für einen kalten, regnerischen Tag. Bereiten Sie die Nudeln schon vorher zu, damit sie trocknen können, bevor Sie sie in die Suppe geben. Durch Hähnchenfleisch, Sellerie, Karotten und Mais ist diese herzhafte Suppe wunderbar sättigend.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • Für die Nudeln
    • 2 Eier
    • 4 EL fettarme Milch
    • 1 TL Salz
    • 280 g Weizenmehl
    • Für die Suppe
    • 2 l Hühnerbrühe
    • 4 Stangen Sellerie, gewürfelt
    • 1 Zwiebel, gewürfelt
    • 5 Karotten, gewürfelt
    • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 500 g gekochtes Hähnchenfleisch, gewürfelt
    • 500 g Zuckermais aus der Dose (optional)
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Würfel Hühnerbrühe

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 3Stunden  ›  Fertig in:3Stunden45Minuten 

    1. Die Eier und Milch in einer Schüssel gut verrühren. Salz und Mehl hinzufügen. Der Teig sollte fest sein. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche hauchdünn ausrollen. 30 Minuten trocknen lassen und in dünne Streifen schneiden. Auf Backpapier legen und trocknen lassen.
    2. In einem großen Suppentopf die Hühnerbrühe mit Sellerie, Zwiebeln, Karotten und Knoblauch vermischen. Etwa eine Handbreit Wasser hinzugießen. Aufkochen und bei niedriger Temperatur 2 Stunden köcheln lassen bis das Gemüse weich ist.
    3. Das Hähnchenfleisch und Mais hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Würfel Hühnerbrühe würzen. Weitere 30 Minuten köcheln lassen, dabei öfter nachschauen, ob sich noch genug Wasser im Topf befindet. Wenn nötig, Wasser nachgießen.
    4. Aufkochen, Nudeln hinzufügen, dabei öfter umrühren. Die Nudeln sollten innerhalb von 20 Minuten gekocht sein. Heiß servieren.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Hilfreiche Tipps für Geflügel in der Allrecipes Kochschule:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Artikel wie man Geflügel richtig brät, füllt, tranchiert und wie man Bratensauce selbst zubereitet. Hier klicken für unsere Geflügel-Artikel.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (118)

    Besprechungen auf Deutsch: (4)

    Besprochen von:
    0

    Rezept für Hühnersuppe ist spitze. Das Beste daran sind die Nudeln. Ich war erst skeptisch als ich die Zutaten gesehen habe, aber sie sind perfekt. Statt fertigem Huhn habe ich Hühnerbrust mit Knochen genommen, das gibt der Suppe mehr Geschmack.  -  02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Das sind die besten Nudeln, die ich je gegessen habe. Ich habe sie schon mehrmals gemacht. Das ist wirklich ein Goldrezept und alle frage mich, wo ich sie herhabe.  -  02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Ein gutes Rezept für Hühnersuppe, obwohl es bei dem Zeitaufwand besser sein sollte. Der Zeitaufwand ist aber auch der einzige Nachteil dieses Rezepts. Wenn man seine Nudeln nicht schneiden mag beim Suppe essen, dann sollte man sie hauchdünn ausrollen. Insgesamt sollte man diese Suppe ausprobieren, vor allem wenn es ein kalter, grauer Tag ist und man nichts Besseres zu tun hat.  -  02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen