Mini-Krapfen

    (54)

    Diese kleinen amerikanischen Krapfen sind schnell und einfach gemacht - man kann den Teig auch schon im Voraus zubereiten und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren. Dann muss man die Krapfen am nächsten Teig nur noch frittieren.


    Von 29 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 950 ml Rapsöl zum Frittieren
    • 275 g Mehl
    • 65 g Zucker
    • 1 EL Backpulver
    • 1.2 TL Salz
    • 1/2 TL Muskatblüte oder Piment
    • 1/2 TL Zimt
    • 175 ml Milch
    • 4 EL Rapsöl
    • 1 Ei
    • Für den Zimtzucker
    • 200 g Zucker
    • 1 TL Zimt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Öl in einer Friteuse auf 190 C erhitzen.
    2. Mehl, 65 g Zucker, Backpulver, Salz, Muskatblüte und 1/2 TL Zimt in einer großen Schüssel vermischen. In die Mitte eine Mulde drücken und Milch, 4 EL Rapsöl und Ei hineingießen. Alles gut verrühren.
    3. Gehäufte Teelöffel Teig in das heiße Öl gleiten lassen und von beiden Seiten ca. 2-4 Minuten goldgelb frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
    4. 200 g Zucker und Zimt in einem großen Gefrierbeutel vermischen. Die noch warmen Krapfen in den Beutel geben und ein paar Mal hin und herschütteln, bis sie von allen Seiten mit Zimtzucker bedeckt sind.

    Karneval Party

    Ideen und Rezeptanregungen rund um Ihre Party zu Karneval oder Fasching finden Sie hier.

    Krapfen selber machen

    Tipps und Tricks, wie man Krapfen backt, finden Sie hier.

    Video anschauen

    Mini-Krapfen
    Mini-Krapfen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (54)

    Besprechungen auf Deutsch: (4)

    kolibri
    Besprochen von:
    3

    Gute Idee, ganz kleine Krapfen zu machen. Und sehr schönes Video.  -  15 Feb 2015

    krabulette
    Besprochen von:
    1

    So Minikrapfen sind echt gut, eigentlich besser als die grossen  -  21 Jan 2016

    westcoastgirl
    Besprochen von:
    1

    Waren total schnell gemacht und noch schneller weggeputzt!  -  27 Jan 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen