Pfifferlinge trocknen

    (2)
    4 Tagen 20 Min.

    Getrocknete Pfifferlinge geben Saucen einen tollen Geschmack. Ich trockne meine Pfifferlinge immer selbst.


    Von 24 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 500 g

    • 500 g frische Pfifferlinge
    • Nadel und Faden

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Ruhezeit: 4Tage Trocknen lassen  ›  Fertig in:4Tage20Minuten 

    1. Die Pfifferlinge mit einem Backpinsel gut reinigen. Die erdigen Enden der Stiele abschneiden.
    2. Die Pfifferlinge einzeln mit der Nadel auf einen Faden aufziehen. Der Faden sollte lang genug sein, dass sich die Pfifferlinge nicht berühren. An einem trockenen Ort 4 bis 5 Tage aufhängen, bis die Pfifferlinge komplett getrocknet sind (die Pilze schrumpfen dabei sehr).
    3. Trocken und staubfrei lagern. Für die Zubereitung die Pilze in Wasser oder Milch mit einem Schuss Cognac einweichen, dann im Rezept weiterverwenden.

    Pfifferlinge putzen:

    Wie man frische Pfifferlinge putzt, können Sie in der Allrecipes Kochschule Pfifferlinge putzen nachlesen.

    Anm. d. Redaktion:

    Das Rezept wurde von der Redaktion überarbeitet.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Pfifferlinge putzen

    Wie man frische Pfifferlinge putzt, können Sie in der Allrecipes Kochschule Pfifferlinge putzen nachlesen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen