Kartoffelknödel

    Kartoffelknödel

    (0)
    1Stunde10Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dies ist ein Rezept für Kartoffelknödel ohne Eier. Es sollte so viel Milch dazu, dass der Teig geschmeidig aber keinesfalls flüssig ist.

    Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 kg mehlig kochende Kartoffeln
    • Salz
    • warme Milch nach Bedarf
    • Salz
    • 1 Messerspitze geriebene Muskatnuss
    • 3 EL Kartoffelstärke

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 55Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Kartoffeln am Vortag in der Schale weich kochen. Abkühlen lassen und fein reiben. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.
    2. Warme Milch über die Kartoffeln geben und mit allen anderen Zutaten zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten. Wenn die Masse zu fest ist, noch etwas warme Milch dazugeben. Wenn sie zu flüssig ist, etwas mehr Kartoffelstärke dazugeben.
    3. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Mit feuchten Händen Knödel formen. Ins nur noch siedende Wasser geben und 10 Minuten ziehen lassen.

    Serviertipp

    Eine umgedrehte Tasse in die Servierschüssel stellen, dann werden die Semmelknödel nicht glitschig, denn alle austretende Flüssigkeit sammelt sich unter der Tasse

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen