Kohlrabisalat mit Joghurtdressing

    Kohlrabisalat mit Joghurtdressing

    (2)
    2mal gespeichert
    15Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Kohlrabi essen wir sehr gern roh und mit anderem Gemüse kombiniert, allein schmecken sie irgendwie doch zu kohlrabig

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 - 2 Kohlrabiknollen
    • 250 g Möhren
    • 1/2 Salatgurke
    • 1 Bund Radieschen
    • 1/2 Kästchen Kresse
    • 1 Becher Naturjoghurt
    • frisch gepresster Zitronensaft
    • Schuss Sahne
    • Zucker
    • Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Kohlrabi und Möhren schälen und fein raspeln. Gurke schälen, Samen herauskratzen und fein würfeln.
    2. Radieschen putzen und in dünne Scheiben schneiden. Kresse waschen und trockenschleudern.
    3. Joghurt und alle anderen Zutaten verrühren, kräftig abschmecken und mit dem Salat mischen. Etwas durchziehen lassen und servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Besprochen von:
    1

    Gurke habe ich weggelassen, die macht den Salat so wässrig.  -  06 Jul 2016

    Lena
    Besprochen von:
    1

    Kohlrabi schmeckt nur gut roh wenn er ganz jung ist finde ich, aber dann ist er sehr lecker!  -  14 Apr 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen