Schokoladenherzen mit Birne

    Dieser Schokoladenkuchen mit Birne in kleinen Herzförmchen ist ein schöner Nachtisch für ein Dinner zu zweit.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 100 g Schokolade mit 70% Kakaoanteil
    • 90 g Zucker
    • 70 g Mehl
    • 50 g weiche Butter
    • 50 g Mandelstifte
    • 1 reife Williams Christ Birne (ersatzweise eingekochte Birne in Saft)
    • 1 Ei
    • 1 TL Backpulver
    • Außerdem
    • 1 Silikonform mit 8 kleinen Herzen (6 cm groß, 3,5 cm tief)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:12Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:22Minuten 

    1. Ofen auf 190 C vorheizen. Die Silikonform auf ein Backblech stellen.
    2. In einem mikrowellenfesten Gefäß mit Deckel die Schokolade 2 mal 30 Sekunden lang bei höchster Temperatur schmelzen. Danach jedesmal gut mit einem Kochlöffel aus Holz umrühren. Wenn die Schokolade danach noch nicht geschmolzen ist, nochmal 30 Sekunden in die Mikrowelle geben. Etwas abkühlen lassen.
    3. In der Küchenmaschine oder mit dem Elektromixer die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen.
    4. Schokolade, Mehl, Backpulver und Ei dazugeben.
    5. Die Birne schälen, Kerngehäuse entfernen und unter den Teig mischen.
    6. Die Mandeln untermischen.
    7. Den Teig auf die Förmchen verteilen und 10 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
    8. Nach dem Backen abkühlen lassen, erst dann aus den Förmchen lösen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen