Pesto mit Basilikum und Spinat

    Pesto mit Basilikum und Spinat

    Rezeptbild: Pesto mit Basilikum und Spinat
    27

    Pesto mit Basilikum und Spinat

    (420)
    20Minuten


    Von 339 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das Pesto kann man super einfrieren - ich füll es immer in Eiswürfelbehälter, dann kann man je nach Personen die richtige Menge Pestowürfel schnell auftauen. Wenn ich das Pesto einfrier, misch ich den Parmesan erst nach dem Auftauen unter.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 50 g frischer Blattspinat
    • 30 g frisches Basilikum
    • 70 g Pinienkerne
    • 40 g frisch geriebener Parmesan
    • 4 Knoblauchzehen
    • 3/4 TL Salz
    • 1/2 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 1 EL Zitronensaft
    • 1/2 TL abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
    • 120 ml extra natives Olivenöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. In der Küchenmaschine Spinat, Basilikum, Pinienkerne, Parmesan, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Zitronenschale und 2 EL des Olivenöl pürieren, bis die Masse fast fein püriert ist. Die Seiten der Schüssel abschaben und nochmal kurz mixen. Dann langsam das restliche Öl untermischen und Pesto zu einer feinen Konsistenz verarbeiten.

    Basilikum selbst anbauen

    Wie Sie Basilikum im eigenen Garten oder auf dem Balkon selbst anbauen können, steht hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (420)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen