Apfelpudding mit Matze

    Apfelpudding mit Matze

    (0)
    1Speichern
    1Stunde5Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Dies ist ein traditioneller Nachtisch für Pessach mit Matzen und Zimt, ideal für die Seder und nach einem ausgiebigen Essen. Durch den Apfelsaft und die Eier wird der Pudding leicht und locker.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 6 große Matzen (siehe Fußnote)
    • 5 Eier
    • 200 g Zucker
    • 450 ml Apfelsaft
    • 100 g zerlassene Margarine
    • 3 EL Zimt
    • 4 Äpfel, geschält, Kerngehäuse entfernt und grob gehackt
    • 100 g Rosinen
    • Erdbeeren in Scheiben und Puderzucker zum Garnieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Ofen auf 180 C vorheizen.
    2. Matzen in Stücke brechen und einweichen, bis sie weich sind, dann abtropfen lassen und ausdrücken.
    3. Eier mit Zucker schaumig schlagen. Apfelsaft, Margarine und Zimt untermischen.
    4. Äpfel, Rosinen und Matze untermischen.
    5. In eine ofenfeste Form von 35 x 23 cm Größe füllen. Im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen, bis der Pudding stockt.
    6. Zum Servieren den Teller mit Puderzucker garnieren und mit Erdbeerscheiben garnieren.

    Im voraus machen

    Diesen Pudding kann man gut in voraus machen und 2 Tage im Kühlschrank aufheben. Man kann den Pudding auch in kleine Portions-Förmchen füllen, die in 25 Minuten gebacken sind.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Matzen und Matzenmehl

    Matzen sind das ungesäuerte Brot der jüdischen Küche in Form dünner Fladen. Matzenmehl besteht aus fein gemahlenen Matzen. Beides ist jüdischen und koscheren Lebensmittelläden und online erhältlich.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen