Bananenmuffins mit Haselnüssen

    (1)
    35 Min.

    Super Rezept, wenn man reife Bananen verwerten will.

    emily

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 18 muffins

    • 3 reife Bananen
    • 150 g Butter
    • 120 g Zucker
    • 4 Eier
    • 100 g gemahlene Haselnüsse
    • 150 g Mehl
    • 50 g Speisestärke
    • ½ Päckchen Backpulver

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Muffinblech mit Papierbackförmchen auslegen.
    2. Backofen auf 180 C vorheizen.
    3. Butter, Zucker, Eier schaumig rühren. Bananen fein zerdrücken und Nüsse untermischen. Mehl, Stärke, Backpulver unterrühren.
    4. Teig auf Muffinförmchen verteilen und Muffins im vorgeheizten Ofen 25 Minuten backen.

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Christine
    Besprochen von:
    0

    Tolle Muffins - ich hatte nicht genug Haselnüsse und hab sie mit halb Hasel und halb Walnüsse gebacken. Die Mehlmischung nur mit dem Teigschaber unterheben nicht rühren, das macht den Muffinteig schön locker.  -  12 Apr 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen