Johannisbeer Quark Schmarrn

    Johannisbeer Quark Schmarrn

    (0)
    2mal gespeichert
    25Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Kaiserschmarnn essen wir fast noch lieber als Pfannkuchen, ist auch nicht viel mehr Arbeit und wir probieren gern mal neue Varianten aus wie diese hier

    Kathrin75 Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 125 g Magerquark
    • 100 g Mehl
    • 30 g Zucker
    • 4 Eier
    • 1/8 l Milch
    • 200 g rote Johannisbeeren (TK oder frisch)
    • 40 g Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Eier trennen. Mehl, Quark, Zucker, Eigelb und Milch zu einem glatten Teig verrühren. Beeren unter den Teig heben.
    2. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unterheben.
    3. Butter in einer großen schweren Pfanne erhitzen und den Teig braun backen. In Stücke reißen und mit Puderzucker bestäuben.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen