Ofenschlupfer

    Ofenschlupfer

    (0)
    2mal gespeichert
    1Stunde15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Immer wieder lecker zur Resteverwertung von alten Brötchen. Am besten schmeckt dazu eisgekühlte Vanillesauce.

    Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 500 g Äpfel
    • 80 g Zucker
    • 125 g Rosinen
    • 100 g gemahlene Mandeln
    • 5 Brötchen vom Vortag
    • 500 ml Milch
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • Guss
    • 4 Eier
    • 40 g Zucker
    • Zimt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und Äpfel in dünne Scheiben schneiden. Mit der Hälfte des Zuckers, den Rosinen und den Mandeln mischen.
    2. Brötchen in fingerdicke Scheiben schneiden. Milch, restlichen Zucker und Vanillezucker in einem tiefen Teller mischen und die Brötchenscheiben nacheinander darin aufweichen.
    3. Backofen auf 200°C vorheizen.
    4. Auflaufform buttern. Abwechselnd eine Schicht Brotscheiben und eine Schicht Apfelscheiben hineinschichten. Die letzte Schicht sollte aus Brot sein.
    5. Für den Guss Eier, Milch, Zucker und Zimt verquirlen und über die Schichten gießen.
    6. Im vorgeheizten Ofen 25 Minuten backen, dann nochmal 25 Minuten bei 180°C weiterbacken.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen