Einfache Erbsensuppe

    (2)

    Tiefgekühlte Erbsen habe ich immer im Haus. Diese einfache Erbsensuppe mach ich mir oft, wenn ich schnell was Warmes im Bauch brauch.

    Radegund

    Steiermark, Österreich
    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 500 g tiefgekühlte Erbsen
    • 3 EL Mehl
    • 2 EL Butter
    • 500 ml Wasser
    • 1 Suppenwürfel

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Zuerst macht man eine Einbrenn (Mehlschwitze): Butter im Kochtopf schmelzen, Mehl hinzugegeben und unter ständigem Umrühren mit einem Schneebesen erhitzen.
    2. Dann langsam (anfangs esslöffelweise) das kalte Wasser zufügen und ständig weiterrühren.
    3. Den zerbröselten Suppenwürfel beigeben und die Suppe aufkochen lassen. Die tiefgekühlten Erbsen dazugeben und nochmal kurz aufkochen lassen.

    Tipp

    Mit einem Löffel Rahm oder Sahne, kleingehackten Kräutern oder gerösteten Brotstückchen kann man diese Suppe im Handumdrehen verfeinern.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    volcanomama
    Besprochen von:
    3

    Super leicht und schnell gemacht. Hat den Kleinen und Großen geschmeckt.  -  24 Jul 2012

    westcoastgirl
    Besprochen von:
    2

     -  19 Mrz 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen