Mandelbrot für Pessach

    (49)
    1 Std. 25 Min.

    Das traditionelle jüdische Gebäck Mandelbrot wird für das Pessachfest mit Matzenmehl statt mit normalem Mehl gemacht.


    Von 51 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 2 Laibe

    • 400 g Zucker
    • 225 g Margarine
    • 6 Eier
    • 220 g Matzenmehl (siehe Fußnote)
    • 100 g Kartoffelstärke
    • 1/2 TL Salz
    • 115 g gehackte Walnüsse
    • 335 g zartbittere Schokotropfen (ersatzweise gehackte Zartbitterschokolade)
    • 2 TL Zucker zum Bestreuen
    • 1 TL Zimt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 55Minuten  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

    1. Ofen auf 175 C vorheizen. Ein großes Backblech einfetten.
    2. In einer großen Schüssel 400 g Zucker und die Margarine schaumig schlagen. Nacheinander die Eier dazugeben. Matzenmehl, Kartoffelstärke und Salz mischen und zu der Eiermischung geben, dann die Walnüsse und die Schokolade dazugeben. Der Teig ist schwer.
    3. Teig zu zwei langen ovalen Laiben formen und in großzügigem Abstand auf das Backblech legen. Den restlichen Zucker mit dem Zimt mischen und die Laibe damit bestreuen.
    4. Im vorgeheizten Ofen 50 bis 55 Minuten backen, bis beim Zahnstochertest kein Teig mehr kleben bleibt. Abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.

    Matzen und Matzenmehl

    Matzen sind das ungesäuerte Brot der jüdischen Küche in Form dünner Fladen. Matzenmehl besteht aus fein gemahlenen Matzen. Beides ist jüdischen und koscheren Lebensmittelläden und online erhältlich.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (49)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 9 Rezeptsammlungen ansehen