Schichtspeise mit Quark und Zitruscreme

    Schichtspeise mit Quark und Zitruscreme

    (0)
    1Speichern
    30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Quarkschichtspeise ist für ca. 12 Personen berechnet. Sie wird mit Zitronencreme und Blutorangencreme geschichtet und die Löffelbiskuits werden mit Maracujasaft getränkt.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 1 kg Magerquark
    • 250 g Creme double
    • 150 g Zucker
    • 100 ml Zitronensaft
    • 100 ml Blutorangensaft
    • 300 g Löffelbiskuits
    • 200 ml Maracujasaft
    • Zum Verzieren
    • 250 ml Sahne
    • 2 TL Zucker
    • 2 unbehandelte Orangen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Quark und Creme double verrühren und in zwei Portionen teilen. Eine Hälfte mit Zitronensaft, die andere mit Blutorangensaft verrühren. Nach Geschmack noch etwas Zucker hinzufügen.
    2. Zwei hohe Glasschüsseln mit Löffelbiskuits auslegen und mit je 2 EL Maracujasaft beträufeln. Eine Lage Blutorangencreme auf die Löffelbiskuits streichen, dann wieder eine Lage mit Saft beträufelter Biskuit belegen, mit Saft beträufeln und die Zitronencreme darauf verteilen. Idealerweise gibt es insgesamt 4 Biskuitlagen und je 2 Lagen ORangencreme bzw. Zitronencreme, aber das kommt ganz auf die vorhandenen Schüsseln an.
    3. Schichtspeise abdecken und mindestens 3 Stunden, am besten über Nacht, kühl stellen.
    4. Für die Verzierung Sahne steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Große Sahnetupfer rundherum auf die Creme setzen. Mit einem Zestenreißer oder scharfen Messer von der Orange die Schale in dünnen Fäden reißen/schneiden und auf den Sahnetupfer streuen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen