Blini

    Blini

    (0)
    2mal gespeichert
    35Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Pfannkuchen auf russische Art: Blini. Ich kenn Blini nur süß. Unsere Familie isst sie am liebsten mit Marmelade, aber süßer Quark schmeckt auch lecker dazu.

    Gundi Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 5 Eier
    • 3 EL Zucker
    • 1 1/2 TL Salz
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 750 ml Milch (1,5%)
    • 400 g Mehl
    • 50 g Öl
    • 100-200 ml Mineralwasser
    • Pflanzenöl zum Braten
    • Butter zum Bestreichen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Eier, Zucker, Salz, das mit Backpulver vermischte Mehl, Milch und Öl gut verrühren. Dann das Mineralwasser unterrühren und Teig kurz quellen lassen.
    2. Pfanne gut heiß werden lassen, danach den Herd zurückschalten und Öl hineingeben.
    3. Mit einem Schöpflöffel etwas Teig in der Pfanne verteilen. Die Blini backen bis der Teig trocken aussieht und kleine Blasen bildet. Nun Blini wenden und von der anderen Seite ebenfalls braun braten.
    4. Blini noch heiß mit Butter bestreichen und mit Marmelade, süßem Quark oder Schmand servieren.

    Tipp:

    Umso mehr kleine Löcher die Blini haben, und umso dünner sie sind, desto besser schmecken sie.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen