Kheer (Indischer Milchreis)

    (183)

    Ein aromatischer Reispudding auf indische Art. So einfach zuzubereiten und so lecker! Den besten, den ich je probiert habe.


    Von 187 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 (400 ml)-Dose Kokosmilch
    • 200 ml Vollmilch
    • 3 EL Zucker
    • 100 g Basmatireis
    • 50 g Sultaninen
    • 1/2 TL gemahlener Kardamom
    • 1/2 TL Rosenwasser (optional)
    • 30 g Mandelblättchen, geröstet
    • 30 g gehackte Pistazien

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Kokosmilch, Milch und Zucker in einen Stieltopf geben und zum Kochen bringen. Reis zugeben und auf niedriger Stufe 20 Minuten köcheln, bis der Reis gar und die Flüssigkeit angedickt ist.
    2. Sultaninen, Kardamom und Rosenwasser einrühren und ein paar Minuten weiter köcheln. In Servierschalen füllen und mit den Mandeln und Pistazien garnieren.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (183)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Julia
    Besprochen von:
    2

    Sehr lecker - indischer Milchreis ist etwas flüssiger, als der deutsche, und so gehört er auch.  -  08 Mrz 2011

    Besprochen von:
    0

    Ich habe den Milchreis vegan gemacht und Haferdrink (Kölln) statt Milch verwendet. Ferner habe ich kein Rosenwasser gefunden, also weggelassen. Aber dafür habe ich Kardamom Kapseln frisch gemörsert. Das Resultat ist unglaublich lecker :-) Von mir 5 Sterne!  -  09 Mrz 2017

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen