Wassermelonensalat mit Feta und Minze

    (122)

    Auf dieses Rezept bin ich mal an einem heißen Sommer Nachmittag gestoßen. Lassen Sie sich nicht durch die Zutaten abschrecken, sie harmonieren wunderbar miteinander und ergeben einen erfrischenden und leckeren Salat. Lassen Sie sich überraschen!


    Von 159 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1/2 rote Zwiebel, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
    • 1 EL frischer Limettensaft
    • 600 g Wassermelone ohne Rinde, gewürfelt
    • 100 g Fetakäse, zerbröselt
    • 75 g Kalamata-Oliven, entsteint (optional)
    • 4 EL frische Minze, gehackt
    • 2 EL Olivenöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Zwiebelscheiben mit Limettensaft in eine Schüssel geben (die Säure der Limette mildert den Zwiebelgeschmack etwas ab). 10 Minuten stehenlassen.
    2. Wassermelonen, Feta, Oliven, Minze und Zwiebeln samt Limettensaft in eine große Schüssel geben. Alles mit Olivenöl beträufeln und mischen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (122)

    Besprechungen auf Deutsch: (7)

    Schlemmermann
    Besprochen von:
    4

    Gabs zum Abendessen zu gegrilltem Lachs, Reis und grünem Salat. Sehr erfrischend. Zwiebel hab ich auch nicht dazu.  -  21 Aug 2013

    babsi_s
    Besprochen von:
    4

    Hat andere Zutaten verwendet: Hab Oliven und Zwiebeln weggelassen, schmeckte auch ohne fantastisch.  -  26 Okt 2009

    wanderlust
    Besprochen von:
    2

    Perfekt, mit mein Lieblingssalat im Sommer!  -  27 Aug 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen