Obstkuchen vom Blech

Über dieses Rezept: Wenn es noch kein frisches Obst gibt und wir keinen Apfelkuchen mehr sehen können, mache ich gern diesen bunten und saftigen Blechkuchen mit Obst.

ilka222 Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Zutaten

Ergibt: 1 blech

  • 1 Dose Ananas in Stücken
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 1 Dose Pfirsiche
  • 375 g Mehl
  • 3 gestrichene TL Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • abgeriebene Schale 
von 1 unbehandelten Zitrone
  • 4 Eier
  • 300 g saure Sahne
  • Fett und Mehl für die Fettpfanne

Zubereitung

Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

  1. Backofen auf 200 C vorheizen.
  2. Ananas, Kirschen und Pfirsiche in einem Sieb separat voneinander getrennt abtropfen lassen. Pfirsichhälften vierteln.
  3. Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen. Zucker, Vanillinzucker, Salz, abgeriebene Zitronenschale, Eier und saure Sahne zufügen. Alles mit dem Schneebesen des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verrühren.
  4. Fettpfanne mit Backpapier auslegen. Teig hineingeben und glatt streichen.
  5. Obst in einem schönen Muster darauf verteilen.
  6. Kuchen im vorgeheizten Backofen 30 Minuten backen. Mit dem Backpapier auf ein Kuchengitter legen und auskühlen lassen.

Ähnliche Rezepte

Besprechungen (0)

Rezept besprechen

Rezept mit Sternen versehen

Mehr Sammlungen