Datteleier

    Datteleier

    (0)
    1Speichern
    45Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Leckere Ostereier aus Datteln, Walnüssen, Honig und Kakaopulver. Am besten schmecken sie frisch, aber sie halten sich auch ein paar Wochen im Kühlschrank.

    Rita Berlin, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 10 Datteleier

    • 10 ganze Datteln mit Kern
    • 5 ganze Walnüsse, halbiert
    • 1 EL flüssiger, heller Honig
    • 1,5 TL Zitronensaft
    • 2 EL Kakaopulver
    • Zellophanpapier

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Trocknen lassen  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Die Datteln der Länge nach einritzen und den Kern entfernen. Jede Dattel mit einer halben Walnusshälfte füllen.
    2. Honig (Zimmertemperatur) mit Zitronensaft vermischen. Datteln erst in der Honigmischung wenden, dann in Kakaopulver wälzen. Leicht antrocknen lassen und einzeln in Zellophanpapier einwickeln. Im Kühlschrank aufbewahren.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen