Lammkotelett mit Zitrone und Thymian

    (65)

    Diese Lammkoteletts werden in frischem Thymian und Zitronensaft mariniert. Es ist eine gute Idee, zusätzliche Marinade zuzubereiten, denn sie schmeckt auch köstlich über geröstetem Gemüse.


    Von 68 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 100 ml Olivenöl
    • 4 EL Zitronensaft
    • eine Handvoll frischer Thymian, gehackt
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 12 Lammkoteletts

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Olivenöl mit Zitronensaft und Thymian in einer kleinen Schüssel vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lammkoteletts in eine flache Schüssel legen und mit der Olivenölmischung von allen Seiten bedecken. Eine Stunde lang marinieren.
    2. Grill auf hoch vorheizen.
    3. Den Gitterrost leicht einölen. Lammkoteletts auf den Grill legen und die Marinade weggießen. Die Lammkoteletts ca. 10 Minuten lang grillen oder bis der gewünschte Garzustand erreicht ist, dabei einmal wenden.

    Paleo Diät

    Was die Paleo Diät ist und wie Sie sich nach der Paleo Diät ernähren können, lesen Sie hier.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Gesund grillen

    In der Allrecipes Kochschule können Sie nachlesen, wie man gesund grillt

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (65)

    Besprechungen auf Deutsch: (5)

    Besprochen von:
    1

    Ein wunderbares Gericht jedoch bekommt es noch besseren Geschmack, wenn man ein paar Knoblauchzehen zerquetscht und Rosmarin dazutut. Versucht es auch mal mit einer Lammkeule statt der Koteletts.  -  02 Feb 2009

    Peppy
    Besprochen von:
    0

    Hat wirklich hervorragend geschmeckt! Danke für den Tipp mit dem Marinieren!!  -  13 Feb 2013

    Besprochen von:
    0

    Schnell und einfach… es brauchte mehr Zitronensaft. Ich habe getrockneten THYMIAN genommen und irgendwas fehlte. Vielleicht wäre frischer Thymian besser gewesen  -  02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen