Limetten Creme

    Limetten Creme

    (0)
    2Stunden25Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Aus frisch gepresstem Limettensaft kann man eine superleckere Creme machen! Auf jeden Fall frische Eier verwenden.

    topfgucker Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 50 ml frisch gepresster Limettensaft (1-2 je nach Größe)
    • abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Limette
    • 7 Blatt weiße Gelatine
    • 6 Eier
    • 200 g Puderzucker
    • 400 ml Sahne Sahne
    • Zum Garnieren
    • Zitronenmelisse
    • Limettenscheiben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:2Stunden25Minuten 

    1. Gelatine in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen und 5 Minuten quellen lassen. Eier trennen.
    2. Eigelb und Puderzucker sehr schaumig schlagen. Dann Limettenschale und Limettensaft unterrühren.
    3. Die Gelatine ausdrücken und vorsichtig auflösen. 2 EL der Eiercreme mit der Gelatine verrühren, dann Gelatine sofort unter die restliche Eiercreme rühren. Creme kalt stellen und etwas gelieren lassen.
    4. Eiweiß und Sahne getrennt steif schlagen. Anschließend nacheinander unter die leicht gelierte Masse heben. Creme in Gläser oder Portionsschüsseln füllen und kalt stellen. Vor dem Servieren mit Zitronenmelisse und Limettenscheiben garnieren.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen