Hahn und Küken - Tischdekoration für Ostern

    Hahn und Küken - Tischdekoration für Ostern

    Rezeptbild: Hahn und Küken - Tischdekoration für Ostern
    4

    Hahn und Küken - Tischdekoration für Ostern

    (4)
    10Minuten


    Von 16 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine ganz einfache Tischdeko zu Ostern - beim Eier einschneiden muss man vorsichtig sein, dass man den Eidotter nicht verletzt und die Eier dürfen nicht zu hartgekocht sein, dann wird der Dotter zu trocken und bröckelt leicht.

    Zutaten
    Portionen: 1 

    • 2 hartgekochte Eier
    • 1 Stück Karotte
    • 1 Stück rote Paprika
    • 4 Pfefferkörner

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Aus einem Stück Karotte 2 Schnäbel schneiden und aus dem Stück Paprika einen Kamm für den Hahn.
    2. Das Ende des einen Eis mit dem Messer flach schneiden, damit das Ei gut stehen kann. 2 Pfefferkörner als Augen hineinstecken. Dann den Paprika-Kamm und einen Schnabel hineinstecken.
    3. Das Eiweiß des anderen Eis zackig einschneiden, so dass das Eiweiß wie eine aufgebrochene Eierschale aussieht.
    4. Vorsichtig die größere Hälfte des Eiweiß vom Dotter lösen, die kleiner Hälfte als "Hut" auf dem Eigelb lassen. 2 Pfefferkörner als Augen in den Dotter stecken und einen Karottenschnabel als Mund. Eiküken wieder in die "Eierschale" (das andere halbe Eiweiß )setzen. Papa und Kind in ein Osternest setzen.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Besprechungen auf Deutsch: (4)

    Besprochen von:
    6

    Ach sind die süß!  -  22 Mrz 2013

    Kathrin75
    Besprochen von:
    6

    Fisselarbeit ist es schon, diese winzigen Füsschen hinzubekommen aber total süße Idee.  -  03 Apr 2012

    topolina
    Besprochen von:
    0

    Nicht einfach, ich habe mit den Füsschen auch ganz schön rumgemacht aber total süß, ich finde so natürliche Deko sowieso immer die beste  -  13 Apr 2017

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen