Biscotti mit Mohn und Zitrone

    Biscotti mit Mohn und Zitrone

    9mal gespeichert
    1Stunde10Minuten


    Von 80 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Biscotti haben kaum Fett und sind trotzdem ein unglaublich leckeres Gebäck. Sie eignen sich perfekt zum Eintauchen in heißen Kaffee oder Tee.

    Zutaten
    Portionen: 36 

    • 250 g Mehl
    • 150 g Zucker
    • 75g gemahlene Mandeln
    • 1/2 TL Backpulver
    • 1/2 TL Natron
    • 1 TL Zitronenschale
    • 3 EL Mohn
    • 1 Ei
    • 2 Eiweiß
    • 1 TL Zitronenextrakt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Ofen auf 180 °C / Gasherd Stufe 4 vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
    2. Mehl, Zucker, gemahlene Mandeln, Backpulver und Natron in einer Schüssel vermischen. Zitronenschale, Mohn, Ei, Eiweiß und Zitronenextrakt in einer anderen Schüssel miteinander vermengen. Nun die trockene Mischung dazugeben und alles zusammen zu einem Teig verkneten. Den Teig in zwei Rollen formen.
    3. Die Rollen auf das vorbereitete Backblech legen und im vorgeheizten Backofen 30 Minuten backen. Leicht abkühlen lassen und schräg in Scheiben schneiden. Die Biscottischeiben weitere 8 bis 10 Minuten backen, oder bis sie trocken sind. Abkühlen lassen und in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

    Biscotti backen:

    Eine schrittweise Anleitung für Biscotti sowie andere wertvolle Tipps finden Sie in der Allrecipes Kochschule Biscotti backen

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Eiweiß steif schlagen

    Hier gibt es Tipps und Tricks fürs Eiweiß steif schlagen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (4)

    Christine
    Besprochen von:
    1

    Meine Empfehlung: die schmecken ganz toll zu einem Glas Weißwein! - 20 Apr 2009

    kochbiene
    Besprochen von:
    0

    Total lecker. Ich hatte aber kein Zitronenaroma da und habe orangeback genommen - 29 Mai 2016

    UlrikeB
    Besprochen von:
    0

    Sehr leckere Biscotti, ich hab allerdings noch ca. 1/2 Tasse Öl zugegeben, ansonsten ist der Teig zu trocken. Ich blaub das nächste Mal nehm ich 1 EL weniger Mohn und mehr Zitrone, denn man konnte die Zitrone kaum rausschmecken. - 09 Dez 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen