Eintopf mit Schwein, Grünkohl und Pintobohnen

    Grünkohl ist sehr vitaminreich und gesund und schmeckt in diesem schnellen Eintopf mit Schweinefleisch und Pintobohnen auch noch total klasse.

    Krenzlich

    Washington, Vereinigte Staaten von Amerika
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Schweinekotlett, in Würfel geschnitten
    • 1 EL Öl
    • 1 Zwiebel, gewürfelt
    • 2 EL Tomatenmark
    • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 300 g Grünkohl, in Streifen geschnitten
    • 400 ml Hühnerbrühe
    • 2 EL Apfelessig
    • 1/2 TL Paprikapulver
    • 1/2 TL Salz
    • 1/2 TL Pfeffer
    • 1 Dose Pintobohnen, abgetropft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Öl in einem Suppentopf erhitzen und Schweinefleisch 5 Minuten von allen Seiten gut darin anbraten. Das Fleisch aus dem Topf nehmen, in eine kleine Schüssel geben und beiseite stellen.
    2. Im gleichen Topf Zwiebeln braten, bis sie glasig sind.
    3. Tomatenmark und Knoblauch hinzufügen und eine weitere Minute unter ständigem Rühren anbraten.
    4. Grünkohl, Hühnerbrühe, Essig, Paprikapulver, Salz und Pfeffer in den Suppentopf geben und alles 5 Minuten köcheln lassen.
    5. Schweinefleisch und Pintobohnen hinzufügen und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
    6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und heiß servieren.

    Dazu passt:

    Reis, Kartoffeln oder Quinoa.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen