Linsensuppe mit Rindfleisch und Kartoffeln

    1 Std. 25 Min.

    Diese Linsensuppe ist das Lieblingsgericht meiner Schwester. Wenn ich die Suppe mache, muß ich immer daran denken, wie wir als Kinder zusammen Quatsch am Mittagstisch gemacht haben.

    Krenzlich

    Washington, Vereinigte Staaten von Amerika
    Von 10 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 2 EL Mehl
    • 500 g Rindfleisch für die Suppe, in 3 cm große Würfel geschnitten
    • 2 EL Öl
    • 1 Zwiebel, klein gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 4 Karotten, in Stückchen geschnitten
    • 1 Stange Sellerie, in dünne Scheiben geschnitten
    • 200 g Linsen, getrocknet
    • 1 Dose (400 g) stückige Tomaten
    • 1 l Rinderbrühe
    • 2 TL Rosmarin, getrocknet
    • 300 g junge Kartoffeln mit Pelle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde15Minuten  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

    1. Mehl in eine mittelgroße Schüssel geben und Rindfleischwürfel darin wälzen, bis sie gleichmäßig mit Mehl bestäubt sind.
    2. Öl in einem großen Suppentopf erhitzen und Rindfleisch darin scharf anbraten, bis es von allen Seiten braun ist.
    3. Angebratenes Fleisch aus dem Suppentopf nehmen und in einer Schüssel beiseite stellen.
    4. Im gleichen Suppentopf Zwiebel, Knoblauch, Karotten und Sellerie anbraten. Bei Bedarf mehr Öl hinzufügen.
    5. Linsen und Tomaten aus der Dose hinzugeben und Angebratenes mit einem Holzlöffel vom Topfboden lösen.
    6. Mit Rinderbrühe aufgießen, Rosmarin und das angebratene Rindfleisch hinzugeben und 40 Minuten köcheln lassen.
    7. Kartoffeln in die Suppe geben und weitere 20 Minuten köcheln lassen, bis Rindfleisch, Linsen und Kartoffeln gar sind.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen