Flammkuchen mit Ziegenkäse und Feigen

    Flammkuchen mit Ziegenkäse und Feigen

    (0)
    2mal gespeichert
    30Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Sehr leckere Variante von Flammkuchen mit weichem Ziegenkäse und frischen Feigen, habe ich mal im Restaurant gegessen und zuhause nachgemacht.

    Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • Teig
    • 1 Becher Naturjoghurt (3,5 %)
    • 5 EL Öl
    • ½ TL Salz
    • 250 g Mehl
    • ½ Päckchen Backpulver
    • Belag
    • 100 g Schmand
    • 2 Ziegenfrischkäse
    • 2 frische Feigen
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen. Backblech einfetten. Teigzutaten gut mischen und zu einem glatten geschmeidigen Teig verkneten.
    2. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche sehr dünn ausrollen und auf das vorbereitete Backblech legen.
    3. Dünn mit Schmand bestreichen. Ziegenkäse und Feigen in dünne Scheiben schneiden und den Flammkuchen damit belegen. Salzen und pfeffern.
    4. Im vorgeheizten Ofen 10 -20 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen