Kabeljau in Weißwein

    (2)

    Es muss nicht immer Dorsch oder Königskrabben sein. Kabeljau, ein Kaltwasserfisch aus arktischen Gewässern ist eine nordische Offenbarung, wenn man ihn in einem trockenen Sauvignon Blanc schwimmen lässt. Einfach und lecker!


    Von 9 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Kabeljaufilets (je 200 g)
    • 3 EL Butter, und 1 TL Butter zum Einfetten
    • 2 Zitronen, in dünne Scheiben geschnitten
    • 3 Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
    • 1 Bund Petersilie, gehackt
    • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
    • 6 EL Semmelbrösel
    • 240 ml Weißwein
    • Oliven

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Kabeljau unter fließendem Wasser kalt abspülen. Gut trocken tupfen, in ca. 5 cm kleine Stücke schneiden und in eine gebutterte ofenfeste Form geben. Beiseite stellen.
    2. Die Zitronen- und Zwiebelscheiben auf dem Kabeljau verteilen.
    3. Die gehackte Petersilie über die Zwiebeln streuen, mit Salz und Pfeffer würzen und den Wein darüber träufeln.
    4. Mit Semmelbrösel bestreuen und die Butter in kleinen Stückchen über dem Gericht verteilen. Wenn gewünscht, mit Oliven garnieren.
    5. Den Ofen auf 220ºC vorheizen und eine halbe Stunde backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen