Gefüllte Eier mit Curry

    (3)

    Gefüllte Eier sind einfach vorzubereiten und sehen immer schön aus. Auch perfekt um nach Ostern die ganzen bunten Ostereier weiterzuverarbeiten.


    Von 15 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 8 hartgekochte Eier
    • 1 1/2 EL Creme fraiche
    • 1 1/2 EL Mayonnaise
    • 1 EL Zitronensaft
    • 1 TL Paprikapulver
    • 1 TL Currypulver
    • 1 TL Senfpulver
    • ein paar Tropfen Worcestershire Sauce
    • Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Eier pellen und der Länge nach halbieren. Eigelb herausnehmen und in einer Schüssel mit Paprika, Mayonnaise, Currypulver, Creme Fraiche, Zitronensaft, Salz, Worcestershiresauce und Senfpulver gut verrühren. Jede Eihälfte mit der Eigelb-Mischung füllen und gekühlt servieren.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Video anschauen

    Gefüllte Eier Grundrezept
    Gefüllte Eier Grundrezept

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    kolibri
    Besprochen von:
    2

    Jetzt weiss ich, was ich mit den restlichen Eiern von Ostern mache :-) Tolles Video!  -  06 Apr 2015

    volcanomama
    Besprochen von:
    2

    Asterix das war ein guter Tipp mit weniger Curry  -  13 Apr 2014

    Asterix
    Besprochen von:
    2

    1 TL Curry ist etwas zu viel bei mittelscharfem Curry, sonst aber ein gutes Rezept  -  23 Mrz 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen