Süßer Apfel-Kugel aus der Mikrowelle

    (1)

    Meine Großmutter hat diesen Auflauf immer bei Familienfesten zubereitet. Eine leckere Beilage an Pessach und schmeckt auch toll am nächsten Morgen zum Frühstück.


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 9 

    • 225 g Eiernudeln
    • 3 Eier
    • 65 g Zucker
    • 2 Äpfel, geschält, entkernt und fein gewürfelt
    • 120 g Sour Cream oder Schmand
    • 110 g Hüttenkäse
    • 1 TL Zimt
    • 1/2 TL Salz
    • 50 g Rosinen
    • 2 EL brauner Zucker
    • 2 EL gehackte Walnüsse
    • 2 EL Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser bei hoher Hitze zum kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, die Eiernudeln hineingeben und erneut aufkochen lassen. Nudeln ohne Deckel ca. 5 Minuten bissfest kochen, dabei ab und zu umrühren. In ein Sieb abgießen und im Waschbecken gut abtropfen lassen.
    2. Eine quadratische mikrowellenfeste Backform (ca. 20 cm) einfetten. Eier in einer Rührschüssel verquirlen. Die gekochten Nudeln, Zucker, Apfelstücke, Sour Cream, Hüttenkäse, Zimt, Salz und Rosinen zugeben und alles gut vermengen. Mischung in die vorbereitete Form füllen.
    3. Bei mittlerer - hoher Einstellung (70% Kapazitaet) ca. 7 Minuten in der Mikrowelle garen.
    4. Braunen Zucker und Walnüsse in einer Schüssel vermengen und die Butter in Stücken zugeben. Zu Streuseln verarbeiten. Streusel über den Auflauf streuen und zurück in die Mikro geben. Bei gleicher Temperatur ca. 7-9 Minuten weitergaren, bis der Auflauf in der Mitte gestockt ist und fest geworden ist.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen