Gefüllte Hühnchen "Kiew" mit Knoblauch-Petersilie Butter

    (1)

    Für dieses Gericht brauchen Sie recht dicke Hähnchenbrustfilets. Sie müssen groß genug sein, um eine Tasche hineinzuschneiden, die dann mit Knoblauchbutter geüllt wird. Das Ergebnis ist ein wunderbar saftiges Hähnchengericht!

    Ita

    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 3-4 Scheiben knuspriges Brot oder 100 g Paniermehl
    • 50 g Butter
    • 2 Knoblauchzehen, geviertelt
    • 1 gehäufter EL frisch gehackte Petersilie
    • 1 EL frisch gepresster Zitronensaft
    • Salz und Pfeffer
    • 2 dicke Hähnchenbrustfilets
    • 1 Ei, in einem Suppenteller verquirlt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Das Brot in einer Küchenmaschine zu Semmelbröseln verarbeiten. Auf einen flachen Teller geben und beiseite stellen.
    2. Butter, Knoblauch, Petersilie und Zitronensaft entweder mit der Hand oder in einer Küchenmaschine gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf ein Stück Klarsichtfolie legen, einwickeln und 5 - 10 Minuten anfrieren lassen, bis die Butter hart wird.
    3. Eine Tasche in jede Brusthälfte schneiden. Je die Hälfte der gekühlten Knoblauchbutter in jedes Hähnchenbrustfilet legen und in die Brusthälften einwickeln. Huhn im verquirlten Ei wenden, damit das Fleisch von allen Seiten mit Ei bedeckt ist. Dann in den Semmelbröseln wenden.
    4. Backofn auf 190 Grad C / Gasherd Stufe 5 vorheizen.
    5. Öl bei mittlerer-hoher Hitze erhitzen und Hähnchen 2 Minuten auf jeder Seite anbraten.
    6. In eine ofenfeste Form geben und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten gar braten.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen