Linsensuppe mit Würstchen

    Linsensuppe mit Würstchen

    13mal gespeichert
    3Stunden15Minuten


    Von 482 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese leckere Suppe ist ideal für kalte Winterabende. Etwas Pecorino Romano über die Suppe gestreut macht sie noch deftiger.

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 225 g italienische Würstchen, enthäutet und in Scheiben geschnitten
    • 1 große Zwiebel, fein gehackt
    • 1 Stange Sellerie, fein gehackt
    • 6 Knoblauchzehen, gehackt
    • 500 g getrocknete Linsen, gewaschen
    • 5 Karotten, fein gehackt
    • 1 l Wasser
    • 750 ml Hühnerbrühe
    • 2 (400g)-Dosen stückige Tomaten
    • eine kleine Handvoll frische Petersilie, gehackt
    • 2 Lorbeerblätter
    • 1/2 TL Oregano
    • 1/4 TL Thymian
    • 1/4 TL Basilikum
    • 1 EL Salz nach Geschmack
    • 1/2 TL schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 3Stunden  ›  Fertig in:3Stunden15Minuten 

    1. Die Würstchen in einen großen Topf legen. Bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie von allen Seiten gebräunt sind. Zwiebeln, Sellerie und den gehackten Knoblauch dazugeben und alles zusammen kurz anbraten bis die Zwiebeln zart und glasig ist.
    2. Linsen, Karotten, Wasser, Hühnerbrühe und Tomaten dazugeben und umrühren. Mit Petersilie, Lorbeerblättern, Oregano, Thymian, Basilikum, Salz und Pfeffer würzen. Zum Kochen bringen und die Hitze reduzieren. Abgedeckt 2 bis 3 Stunden köcheln, oder bis die Linsen zart sind.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Julian
    Besprochen von:
    0

    Sehr gut - ich hab die doppelte Menge Wurst dazu, aber ansonsten genau nach Anleitung gekocht. Die Suppe tut richtig gut. - 12 Mrz 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen